32 Comments

  1. chriss136
    September 14, 2021 @ 9:41 pm

    Die erste Frage die ich mir stelle, wenn ich meine Webseite mit einem Online-Shop erweitern möchte muss ich dann den Shop extern haben? Oder gibt es ein Video wo ich meine vorhandenen "Dienstleistungen" in den Shop integrieren kann?! So dass der Betrachter nur noch auswählen braucht wenn er was sieht, dass er haben möchte?!

    Reply

  2. Maas Attack
    September 14, 2021 @ 9:41 pm

    Kann man auch Gutscheine per Mail senden implementiert?

    Reply

  3. Andreas Rueb
    September 14, 2021 @ 9:41 pm

    Hallo Felix,
    ich würde ja gerne das Woo-Theme nutzen. Aber was ist mit dem vorhandenen WordPress-Theme? Oder habe ich etwa einen Denkfehler? In der aktuellen Version von Woo v3.8.1 kann man über die WP-Admin gar nicht mehr auf das Shop-Theme mittels Theme-Editor eingreifen. Könntest du mich hier auf die Schiene setzen?
    Dank im voraus, Andreas

    Reply

  4. Die Antwort auf bestimmte Fragen
    September 14, 2021 @ 9:41 pm

    Hallo ich möchte ein multivendor platform gestalten wo eig nichts verkauft wird außer die Produkt die die Händler hochladen dh. Ich verlange Geld das die Händler ihre Produkte hochladen und anbieten
    Meine Frage nun. Mit was mach ich das am besten und hast du mir vll Tipps. Vielen Dank schon mal

    Reply

  5. Alexander Rohleder
    September 14, 2021 @ 9:41 pm

    Hallo Felix, danke erstmal für das hilfreiche Video.
    Eine wichtige Frage habe ich an dich: Welches Plugin, falls es sowas auf dem Markt gibt, kann ich nutzen um den Checkout Prozess anzupassen? Dazu sollte es natürlich noch DSGVO-konform sein. Ich habe german Market und woocommerce germanized gefunden, die zumindest den DSGVO Teil abstecken. Das Problem mit der individuellen Gestaltung der Seiten ist aber damit nicht gelöst. Gibt es da eine all in one Lösung oder muss das Design dann manuell angepasst werden? Ich finde den Checkout von "odernichtoderdoch" richtig nice! PS: Der Shop soll erst in einigen Monaten online gehen. Wir sparen noch unser Startkapital an und suchen für die Zukunft eine Agentur die sich auf WooCommerce spezialisiert hat für solche Aufgaben und unter Anderem für Schnittstellen an andere Systeme.

    Freue mich auf deine Antwort. Gruß Alex 🙂

    Reply

  6. Heinz Wölk
    September 14, 2021 @ 9:41 pm

    Ich habe nur 4 hochpreisige Artikel die ich weltweit verkaufen möchte, reicht das dafür und eben paar Erklärseiten, geht das damit, reicht das, was Sie da vorgestellt haben.
    wordpress, woocommerce, germanized pro , wordfance plugin, captcha plugin, enfold theme oder brauch ich ein anderes Tool / Plugin?

    Reply

  7. Gian Narli
    September 14, 2021 @ 9:41 pm

    bei mir fehlt der puntk benutzerkonto ?

    Reply

  8. Katharina fußer
    September 14, 2021 @ 9:41 pm

    Kompetenter Kerl! Vielen Dank für all die guten Videos.

    Reply

  9. Nisnis Bücherliebe
    September 14, 2021 @ 9:41 pm

    Dankeschön für die informative Übersicht.

    Reply

  10. kreuzfahrtklub.de
    September 14, 2021 @ 9:41 pm

    Hallo Felix, Grüße aus Berlin… Ich versuche seit Tagen den Product Purchase Button zu bearbeiten und den Demo-Preis sowie den Butten-Text zu verändern. Ich weiß einfach nicht, wie ich diesen Enfold Product Purchase Button bearbeiten kann. Kannst Du mir bitte, einen Tipp geben? Herzlichen Dank im Voraus für Deine Mühewaltung

    Reply

  11. Coskun Memeyagi
    September 14, 2021 @ 9:41 pm

    Hallo Herr Felix, gute Arbeit. konntest du auch einen shop mit Oceanwp aufsetzen? Ich hoffe die Frage ist nicht peinlich. Ich erstelle gerade eine Webseite selbst und habe mit OWP angefangen. Es geht dabei um spezielle Schulungen und Lernprogramme. Einen shop zu integrieren kam erst heute auf. Das ganze wird mir zuviel, und hält mich nur vom content ab. organischlernen@gmail.com
    Gruss,
    Coscun

    Reply

  12. Kampfbierchen R
    September 14, 2021 @ 9:41 pm

    Moin!

    Schöne Reihe, sehr gut erklärt!
    Welches Plugin würdest du für eine Affiliate empfehlen? WooComm scheint da nicht so sinnvoll zu sein.

    Reply

  13. surffoodkulture SFK
    September 14, 2021 @ 9:41 pm

    Hey erstens Danke fürs tutorial, echt cool und Hilfreich:-) Evtl würde ich aber nicht einen Song der bö als Jingle nehmen, kommt schräg:-)

    Reply

  14. Frage Steller
    September 14, 2021 @ 9:41 pm

    Worüber du leider garnichts gesagt hast, ist das Aussehen des Shops….

    Arbeitet das Enfold-Theme überhaupt mit Woocommerce zusammen?
    Ich hatte mir naiv ein Theme (Jupiter) gekauft – doch das funktioniert leider garnicht mit Woocommerce, die verschiedene Menüs sind total chaotisch übereinander angeordnet, so daß man garnichts lesen kann, und das Design haut auch garnicht hin.
    Ich finde das echt schwierig zu entscheiden , welches Theme ich kaufen soll bei Woocommerce.
    Bei Jupiter ist zudem der Support total lustlos-und die können auch nicht so wirklich englisch (kommt wohl aus der Türkei)
    Vielleicht kannst du ja ein zwei Tips geben? Danke!

    Reply

  15. Sebastian Schneider
    September 14, 2021 @ 9:41 pm

    Hey, my problem is that on the shop site the images aren't quadratic. So there are some products which have a very high image and other's dont. It just looks really bad, do you have any idea how to make them all qaudratic, since they aren't on my website but on amazon I can't regenerate thumbnails.
    Kind regards

    Reply

  16. Jon Sch
    September 14, 2021 @ 9:41 pm

    Guten Morgen!
    Vielen Dank für Ihre hilfreichen Videos!
    Ich teste gerade verschiedene Shopsysteme (Presta, Woocommerce, JTL Shop).
    Ich habe eine Detailfrage zu Woocommerce, vielleicht können Sie mir da weiterhelfen: Ich möchte meine Artikel im Woocommerce Shop so strukturieren, dass ein Vaterartikel (in meinem Fall eine Blockflötenserie eines bestimmten Herstelllers) in mehreren Varianten (Kindartikel) verfügbar ist. Jede verschiedene Kombination aus Varianten soll aber einen anderen, eigenständigen Artikel anzeigen (Beschreibung, Bild, usw. verschieden).
    Gelöst habe ich das ganze schon in einem JTL Testshop, habe es aber noch nicht geschafft diese Struktur in Woocommerce zu implementieren.
    Um das Ganze zu veranschaulichen, hier ein Link zu einem entsprechenden Produkt (noch ohne Bild etc.) im JTL Shop; http://test-71028.alfa3044.alfahosting-server.de/jtlshop/shop-v4-05-5/DENNER-Tenor-c-Birnbaum-natur-mit-Doppelklappe Können Sie mir dazu einen Tipp geben?
    Viele Grüße,
    Jonathan Schaul

    Reply

  17. Fadn A.k.
    September 14, 2021 @ 9:41 pm

    Hallo, Dank dir für deine Videos. Sehr hilfreich. Frage: welches theme empfehlst du für einen Bookshop? auch Enfold? freu mich auf seine Rückmeldung.

    Reply

  18. DFCE82
    September 14, 2021 @ 9:41 pm

    Super Video! Vielen Dank dafür! Mein Abo hast du!

    Reply

  19. Hoden123456
    September 14, 2021 @ 9:41 pm

    Hallo! Ich betreibe eine WordPress Seite mit ca. 20 Plugins. Ist es hier von Vorteil den Shop in einer separaten WordPress Installation zu installieren? Ich will vermeiden, dass sich die Plugins in irgendeiner Form mit WooCommerce schneiden.. Danke für deine Meinung 🙂

    Reply

  20. Claudia Gund
    September 14, 2021 @ 9:41 pm

    tolle Videos, vielen Dank!

    Reply

  21. Marco Shakur
    September 14, 2021 @ 9:41 pm

    brauch ich bei wordpress einen kostenpflichtigen account um das woocommerce plugin zu installieren oder geht das auch mit der kostenlosen Variante?

    Reply

  22. Milad A. L.
    September 14, 2021 @ 9:41 pm

    er sieht aus wie clark kent in nerd +2

    Reply

  23. Alex Attitude
    September 14, 2021 @ 9:41 pm

    Danke schön! Eines der besten Erklärvideos bis jetzt!
    Eine Frage hätte ich doch – Du sagst, dass man WordPress mit einem Buchhaltungsprogramm verbinden kann. Gehts etwa auch ohne? Ein Online shop benötigt doch in jedem Fall ein Buchhaltungsprogramm, oder?
    Wäre vielleicht ein extra Video zu dem wichtigen Thema sinnvoll? Welche es gibt, was sie kosten, wie nutze ich diese usw.

    Reply

  24. foufoufurniture GbR
    September 14, 2021 @ 9:41 pm

    Hallo,
    super Video – vielen Dank. Aber eines ist mir noch nicht ganz klar – inwiefern kann ich das Design anpassen? Eigene Schrift, bestimmte Anzahl an Kategorien etc. Sorry, vielleicht blöde Frage, blutiger Anfänger …

    Reply

  25. I Change My World
    September 14, 2021 @ 9:41 pm

    Ok vielen Dank Felix, muss ich mir noch einmal überlegen.

    Reply

  26. I Change My World
    September 14, 2021 @ 9:41 pm

    Reply

  27. I Change My World
    September 14, 2021 @ 9:41 pm

    Hallo Felix, ich habe Enfold Default Demo und Woocommerce installiert. Das Produktbild wird verschwommen angezeigt. Ich hatte schon einmal Woocommerce und da hat es wunderbar funktioniert. Die Bildeinstellung habe ich bereits bei Woocommerce auf Katalogbilder 181 px hoch und bereit jeweils Einzelnes Produktbild 381px jeweils hoch und breit und Produkt-Vorschaubilder 90 px hoch und breit genau zuschneiden jeweils einstellt und auch das Bild in diese Größe eingestellt. Auch die Einstellung auf WordPress habe ich Vorschaubilder 90 px jeweils, Mittelgroß auf 381 px und Groß auf 1030 px jeweils.

    Kannst du mir helfen.

    Reply

  28. Asma Ait Lamant
    September 14, 2021 @ 9:41 pm

    Hallo

    Super Videoreihen … ich möchte gerne eine Webseite wie zB Lieferando oder Lieferheld gestalten. Reicht woocommerce aus um alles abzudecken? Mit abdecken meine ich Straßen- bzw. PLZ- Suchfeld zu Beginn, aber auch Speisekarte usw.?

    Reply

  29. Sedat Yalcin
    September 14, 2021 @ 9:41 pm

    Hallo, bin echt ein Fan deiner Videos geworden. Danke für deinen Beitrag! Könntest du uns auch woocommerce product configurator erleutern oder kenerel wie man ein visueller product configurator erstellt?

    Reply

  30. Jörg Bohm
    September 14, 2021 @ 9:41 pm

    Super erklärt und gut gemacht. Vielen Dank dafür!
    Eine Frage hätte ich noch: Ich habe Woocommerce installiert und auch schon einige Produkte erfasst. Wenn ich jetzt nachträglich eine SHOP-Demo von ENFOLD lade, sind dann diese ganzen Eingaben und die bisherigen Einstellungen weg?

    Reply

  31. Voxxel
    September 14, 2021 @ 9:41 pm

    Bin genau an diesem Punkt, danke für die Infos. Abo hast du!

    Reply

  32. Romy
    September 14, 2021 @ 9:41 pm

    Cool, sehr interessantes Video. Jetzt weiß ich wie ich mit WooCommerce einen Shop erstellen kann. Danke

    Reply

Click here to cancel reply.

Please Login to post a comment

X

Forgot Password?

Join Us